Login

Wiener Nachwuchs-Landesmeisterschaften 2017

Verfasst von Andreas Franek am 27 März, 2017 - 09:23

Die Wiener Nachwuchs-Landesmeisterschaften 2017 wurden am 25. und 26. März ausgetragen. Es gab sowohl einige Premieren als auch alt Bekanntes.

Die erste Premiere war der Austragungsort: Die Meisterschaft fand in der Sporthalle Pastorstraße im 21. Bezirk statt, in der bisher lediglich ein WBV-Nachwuchsturnier gespielt wurde.

Zweite Premiere war die Turnierleitung, die sich in Ermangelung eines austragenden Vereins und wegen Vakanz der Funktion des WBV-Jugendreferenten aus vier Personen aus vier Vereinen zusammensetzte, die hier eingesprungen sind.

Zum Sportlichen: Von u9 bis u 19 waren alle Altersklassen mit insgesamt 59 AthletInnen vertreten. In mehreren Disziplinen gab es klare Favoriten, die sich auch jeweils klar durchgesetzt haben. Doch es gab auch Bewerbe mit ganz knappen Entscheidungen.

Simon Habersack (Wien Badminton Hernals, u13), Shirin Spegel (WAT Simmering u15) und Jannik Maczejka  (Wien Badminton Hernals, u17) erspielten jeweils drei Landesmeistertitel und waren somit die erfolgreichsten Spieler der Landesmeisterschaft.

Die SpielerInnen von Wien Badminton Hernals konnten auch die meisten Titel erringen, in Summe 10,5, dahinter die SpielerInnen von WAT Simmering mit 7 Titel. Ein Spieler des BC Donaustadt errang im Doppel mit einem Partner aus Simmering sozusagen einen halben Titel. Den SpielerInnen des Vienna Racketlon Club und des Sportunion Donaufeld blieb in diesem Jahr ein Titelgewinn verwehrt.

 

Alle Platzierten sowie die Details aller Spiele auf http://obv.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=55A52AED-2318-467D-A4B1-23E039683FA2

WBV-Termine

Keine Termine

Turnieranmeldung

    Aktuell keine Turniere vorhanden!

    Meisterschafts Tabellen