Login

Union Racketlon Klosterneuburg weiter stark!

Verfasst von Gast am 23 Oktober, 2005 - 01:00

In der Wiener Landesliga spielte Union Racketlon Klosterneuburg/1 auch in der 2. Mannschaftsmeisterschaftsrunde ausgezeichnet und fertigte WBH Wien/3 mit 7:1 ab. Mannschaftsführer Marcel Weigl stellte wieder gut auf und ließ den jungen Hernalsern keine Chance. Auf Platz 2 liegt nun WBH Wien/2 durch ein klares 7:1 gegen WAT Simmering/1. Somit zeigte sich, dass WBH weiterhin zu den Sieganwärtern zählen wird. Im 3. Spiel konnte BC Sport AS MBC/1 gegen den Aufsteiger UAB/1 den ersten Saisonsieg feiern.
In der 2. Wr. Liga blieb WAT Simmering/2 mit einem 5:3 gegen Union Rot-Weiss/1 an der Tabellenspitze, da die Verfolger Punkte lassen mussten. BC Donaustadt/1 mit Heinz Fischer spielte nur 4:4 gegen URK/2. BC Vösendorf/1 verlor wieder, diesmal 2:6 gegen WBH Wien/4 und liegt punktelos an letzter Stelle.
In der 3. Wr. Liga A spielte der Erste Union Rot-Weiss/2 gegen den Zweiten Sportunion BC PRA/2 und trennten sich 4:4. Somit kam WBH Wien/5 durch ein 8:0 gegen BC Sport AS MBC/2 näher zur Spitze.
In der 3. Wr. Liga B setzten sich die beiden Meisterschaftsfavoriten Sportunion BC PRA/1 durch ein 8:0 gegen BC Donaustadt/2, die bereits zum zweiten Mal mit diesem Ergebnis unter die Räder kamen, und WAT Simmering/3 durch ein 6:2, das aber nach 3 Stunden Spielzeit gegen Union Rot-Weiss/3 sehr hart umkämpft war, an die Tabellenspitze. Im 3. Match kam der neugegründete Verein SV Finanz/1 zu seinem ersten Meisterschaftsieg in der Geschichte. 5:3 gegen VIC Badminton Club/1 bedeutet den 4. Tabellenrang.
Die aktuellen Spielergebnisse finden Sie wie immer unter www.milon.at.

WBV-Termine

Keine Termine

Turnieranmeldung

    Aktuell keine Turniere vorhanden!

    Meisterschafts Tabellen