Login
  • warning: Creating default object from empty value in /kunden/106673_1050/rp-hosting/232/236/drupal_6_17/sites/all/modules/pathauto/pathauto.module on line 108.
  • warning: Creating default object from empty value in /kunden/106673_1050/rp-hosting/232/236/drupal_6_17/sites/all/modules/pathauto/pathauto.module on line 108.

1. WBV Doppelturnier 2015/16

Verfasst von Erik Gebeshuber am 27 September, 2015 - 15:03

In der Sporthalle Alt Erlaa fand heute das 1. Doppelturnier der Saison statt.

Im Mixedbewerb gewannen die stark spielenden Wolfgang Kammel und Claudia Fischer (BC Donaustadt) vor Johannes Schöll und Martina Szedenik (Union VRC Badminton).

Im Damendoppel gab es zwei Paarungen, welche mit den 4 angemeldeten HD einen gemeinsamen Doppelbewerb im 6er-Gruppensystem spielten.

Veronika Rybska und Martina Szedenik (City & Country Club Sportivo / VRC) setzten sich gegen Valentina Budroni und Verena Kraus (WAT Simmering / Sportivo) durch und sicherten sich den DD-Pokal!

Im Herrendoppel setzten sich die Favoriten Sachin Fedalis und Peter Schaller (Sportivo) ohne Satzverlust durch!

Herzliche Gratulation an die Gewinner, ein Danke an alle Teilnehmer und gute Besserung an Johannes!

 

Ergebnisse:

http://obv.tournamentsoftware.com/sport/draws.aspx?id=746E1E69-916D-407E...

 

1. Schüler Regionalturnier

Verfasst von Admin am 14 September, 2015 - 22:35

 

Am 13.09.2015 fand das erste Schüler-Regionalturnier der Saison 2015/16 in Wien statt. Mit 25 TeilnehmerInnen war das Nennergebnis nicht überwältigend. Spielerisch setzten sich die Favoriten in sportlich-fairer Atmosphäre durch. Im Einzelnen:

Unter den sechs U13 Burschen setzte sich ÖBV-Kaderspieler Jan Stampfli von BPV durch. Sein Finalgegner, Christian Csambal aus Pressbaum, war der einzige, der Jan fordern konnte. Den Sieg ließ Jan sich aber nicht nehmen.

Bei den U13 Mädchen setzte sich in einem knappen Finale über drei Sätze die amtierende Landesmeisterin Verena Lovrinovic von WAT Simmering durch. Sie war ihrer Finalgegnerin und Vereinskollegin Bernadette Kakuska im Gruppenspiel noch unterlegen. Im Endspiel hatte sie das bessere Ende für sich.

Das Geschehen bei den U15-Burschen war geprägt von starken U13-Kaderspielern. Im Spiel um den Sieg setzte sich Christian Tomic von Badminton Mödling gegen Thomas Wannemacher von WAT Simmering durch.

Bei den U15-Mädchen war Victoria Gong von WBH Wien eine Klasse für sich. Auch die zweitplatzierte Paula Schumacher von WAT Simmering konnte ihr nicht gefährlich werden.

Als Vertreter des ausrichtenden Vereins WAT Simmering möchte ich mich bei Irene Balog für die Buffetbetreuung und bei Helmut Gutmann (nicht nur) für die perfekte Organisation bedanken.

Bericht: Martin Kober

 

Serbian Youth International

Verfasst von Admin am 24 Juni, 2015 - 20:15

 

SYO

Bei der dritten Auflage der Serbian Youth International war Österreich erstmals vertreten: Tana Badic, Tobias Garcia-Navas, Flora Herberth und Lukas Höfling vom WAT Simmering reisten am 18. Juni 2015 mit Betreuer Martin Kober nach Novi Sad an.

Das Turnier

Der großartige Turnierrahmen: 167 Teilnehmer aus 16 Ländern. Sportler, zu denen man sonst keinen Kontakt haben könnte, weil sie z.B. aus Georgien, Algerien oder Pakistan kommen. Eine perfekte Organisation durch eine freundliche Turnierleitung. Von einem Spielfeld wurde live im serbischen Sportfernsehen übertragen.

Die Spielstärke der Teilnehmer war sehr unterschiedlich. Von einigen Quasi-Neulingen reichte die Palette bis zum U15 Vize-Europameister Luka Milic und weiteren Spitzenspielern. Wenig überraschend: Serbien stellte einen großen Teil der „Neulinge“, aber auch den größten Teil der Favoriten. Auch die Slowakei und Bulgarien waren mit starken Teams vertreten.

Die österreichischen Spieler

Am ersten Turniertag konnte Tana Badic zwei klare Siege in der Gruppe verzeichnen und Tobias Garcia-Navas konnte seine drei Gruppenspiele ebenfalls klar gewinnen.

In ihrem letzten Gruppenspiel gelang es Tana, Anja Velemir einen Satz lang zu fordern. Dann zerbrach ihr Widerstand an dem druckvollen Spiel der Serbin, die am Ende den dritten Platz belegte. Tobi hatte durch den ersten Platz in der Gruppe sogar das Viertelfinale erreicht. Dort fand er gegen den Serben Matija Cupara zwar zunehmend ins Spiel, aber zu spät und ohne restlos Sicherheit zu erlangen.

Flora Herberth hatte großes Pech mit ihrer Gruppe mit sehr starken Spielerinnen aus Bosnien, der Slowakei und Serbien. Über einen Satzgewinn gegen kam Flora leider nicht hinaus. Auch Lukas musste bereits in der Gruppe Niederlagen einstecken.

Im Doppel erreichten Tobias und Lukas nur den zweiten Gruppenplatz, somit gab es kein Weiterkommen. Tana und Flora kämpften in ihrem ersten Spiel eine Paarung aus Bosnien in drei spannenden Sätzen nieder. Im zweiten Gruppenspiel konnten sie ihre Leistung noch steigern, aber für einen Sieg gegen die serbische Paarung Perunska / Vojtekova reichte es nicht.

Resumee

Mein Resümee als Betreuer: Alle vier Spieler haben sehr professionell agiert und durch gutes Zeitmanagement und optimale Vorbereitung das Maximum aus den Spielen gemacht. Jedes gewonnene Spiel ist ein Erfolg und wir konnten die späteren Platzierten durchaus fordern. Somit können Tana, Tobi, Flora und Lukas das Turnier in Novi Sad als tolles Erlebnis, aber auch als wertvolle Erfahrung für kommende Turniere verbuchen. Ein wertvoller internationaler Vergleich.

Tanas Resümee: Es war sehr aufregend, tolle Matches, tolle Erfahrungen, tolle Leute. Viel Spaß und Vergnügen gehabt und freue mich schon auf nächstes Jahr, wo ich vllt mit der Auslosung etwas mehr Glück habe.

 

3. WBV/USI Turnier 2014/15

Verfasst von Erik Gebeshuber am 14 Juni, 2015 - 23:03

v.l.n.r Sundeep Thusoo (2.), Jürgen Finkes (1.), Zou Naibin (3.)Beim 3. WBV / USI Turnier am Sonntag, 14.06.2015 in der Dominik-Hoffmann Halle traten 8 Herren und 1 Frau - die im Herrenbewerb mitspielte - gegeneinander an. Gespielt wurde in einem 3er Gruppensystem. Weiterlesen »

Verbandstag 2015

Verfasst von Thomas Herndlhofer am 9 Juni, 2015 - 12:43

 

 

Anlässlich des Verbandstages 2015 fand am 08.06.2015 die Wahl des WBV Vorstandes statt. Neu in den Vorstand wurde als Vizepräsident und Nachfolger von Andreas Franek, Erik Gebeshuber gewählt. 

Weiterlesen »

WBV-Termine

Keine Termine

Turnieranmeldung

    Aktuell keine Turniere vorhanden!

    Meisterschafts Tabellen